Woche der Ausbildung

Handwerkskammer mit vielen Aktionen zur Woche der Ausbildung

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern bietet zur Woche der Ausbildung verschiedene Aktionen an:



  • am Mittwoch, den 9. März 2016, stehen die Ausbildungsberater der Handwerkskammer (HWK) allen Schülern und Eltern über die Ausbildungshotline: 0381 / 4549-196 zur Verfügung. Von 9 Uhr bis 16 Uhr können sich alle Interessierten an die Mitarbeiter der HWK mit allen Fragen rund um die Ausbildung wenden - von freien Ausbildungsplätzen bis zur richtigen Online-Bewerbung. Handwerksunternehmen können diese Hotline ebenfalls nutzen, um kurzfristig freie Lehrstellen zu melden.
  • Am Donnerstag, 10. März 2016, erhalten Jugendliche aus regionalen Schulen bei einem Rundgang durch die Werkstätten einen Einblick in die Vielfalt der handwerklichen Berufe. Sie können Lehrlingen vom Tischler- bis zum Zahntechnikerhandwerk bei der praktischen Arbeit über die Schulter schauen. Die IT-Berater der Handwerkskammer informieren zudem über die Möglichkeiten und richtigen Formen der Online-Bewerbungen.

Dazu Claudia Alder, Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer Ostmecklenburg-

Lehrstellenradar_quer
Vorpommern: "Das Handwerk bietet mit 130 Ausbildungsberufen eine große Vielfalt an Berufschancen. Die kostenfreie Lehrstellen-App und die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer bieten für die Berufswahl eine gute Orientierung. Rund 250 freie Ausbildungsplätze werden derzeit im Bereich der Handwerkskammer angeboten. Die Ausbildungsberater stehen zudem für individuelle Gespräche mit Lehrstellensuchenden und für deren Eltern zur Verfügung."

Insgesamt erlernten 3.065 Jugendliche (Stand 31.12.2015) im Bereich der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern einen handwerklichen Beruf.