International Fehmarn Link Business Conference 2016

Logo Fehmarn Link Business Conference 16Lupe

Die erste Link Business Conference am 8. Juni 2016 in Holeby, Lolland, Dänemark, präsentiert Unternehmen aktuelle Informationen über Bau der Fehmarnbelt-Querung.
Die Veranstaltung soll kleinen und mittleren Unternehmen Geschäftspotenziale aufzeigen.

Die am Bau beteiligten vier Konsortien und die Fehmarn Railway stellen sich möglichen Auftragnehmern vor. Neben dem Tunnelbau-Projekt am Fehmarnbelt mit den Eingangsportalen auf dänischer und deutscher Seite liegt der Fokus auch auf die Ertüchtigung der Bahnstrecke Ringsted-Nykøbing-Falster.
Neben den Bauherren, der Planungsgesellschaft Femern A/S, das dänische Bahninfrastruktur-Unternehmen Banedanmark werden die ausgewählten Baukonsortien, das Vorhaben und die Beteiligungsmöglichkeiten vorstellen.

Die Business Conference bietet auch deutschen Unternehmen Chancen, sich als Auftragnehmer direkt ins Gespräch zu bringen und Kontakte zu den Konsortien und den weiteren dänischen Auftraggebern zu knüpfen.

Kostenloser Bus-Shuttle zur Konferenz

Ein kostenlosen Bus-Shuttle inkl. Fährüberfahrt wurde für Sie organisiert. Bitte teilen Sie mit, ob Sie den Bus ab Lübeck in Anspruch nehmen möchten. Das Anmeldeformular finden Sie hier .

Detaillierte Informationen und Anmeldung auf fehmarn.com .
Programm

Seite aktualisiert am 10. Mai 2016online seit 10. Mai 2016

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld