Meisterfeier 2016

Rostock, 21. Oktober 2016

275 junge Handwerksmeisterinnen und -meister sowie 11 Betriebswirte des Handwerks wurden gestern während der Meisterfeier der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in der Rostocker Stadthalle geehrt.

Ministerpräsident Erwin Sellering und Präsident Hans Peter Wollseifer vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) übergaben gemeinsam mit Präsident Hans-Peter Siegmeier von der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern die Meisterurkunden und Zeugnisse. Damit tragen die Jungmeisterinnen und –meister aus 12 Gewerken - vom Friseur- über das Kraftfahrzeugtechniker- bis zum Bauhandwerk – zur Sicherung des fachlichen Nachwuchses im Handwerk bei, übernehmen Führungspositionen in handwerklichen Unternehmen bzw. gründen ihren eigenen Handwerksbetrieb. Der Meisterbrief ist das Qualitätssiegel im Handwerk, das für das Vertrauen bei den Kunden sorgt.

Meisterfeier der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in der Stadthalle Rostock. Foto: Ove Arscholl
Dieses Lichtbildwerk wurde im Auftrag der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern erstellt und darf von ihr frei verwendet wer
Meisterfeier der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in der Stadthalle Rostock. Foto: Ove Arscholl

Während der Meisterfeier in Rostock erlebten die rund 550 Gäste zudem eine Premiere im Rahmen der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks. Hier startete der aktuelle Film der Kampagne "Der Weg des Meisters". Dieser Spot wird ab Dezember 2016 bundesweit in den Kinos zu sehen sein. ( www.handwerk.de ).