Grundlagenseminar der ABST

Grundlagenseminar für öffentliche Auftraggeber und Zuwendungsempfänger zur rechtssicheren Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträgen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetze und Regeln im Land Mecklenburg-Vorpommern
--- Zwei Tage Intensivlehrgang ---

im Land Mecklenburg-Vorpommern werden Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der Schwellenwerte durch die Öffentliche Hand auf der Grundlage des Vergabegesetzes M-V (VgG M-V) und weitere Verwaltungsvorschriften (VOB/A, VOL/A, Wertgrenzenerlass) in transparenten und fairen Wettbewerbsverfahren vergeben. Die bereits im Bundesanzeiger veröffentlichte Unterschwellenverordnung (UVgO) ist noch nicht zur Anwendung im Land Mecklenburg-Vorpommern eingeführt.

Das Zustandekommen eines funktionsfähigen Vertrages sowohl aus Sicht des Auftraggebers als auch des Auftragnehmers setzt die Kenntnis der Rechtsgrundlagen und der darauf beruhenden Vergaberegeln sowie deren praktische Anwendung auf beiden Seiten voraus.

Gemeinsam mit den Seminarteilnehmern werden die Vorbereitungen und die Grundlagen zum Ablauf eines Vergabeverfahrens, insbesondere sowohl zur Wahl und zur Bestimmung der Vergabeart als auch das
Aufstellen zweckmäßiger Eignungs- und Zuschlagskriterien und deren sachbezogene Gewichtung, die Notwendigkeit, Vorbereitung und Führung von erfolgreichen Aufklärungsgesprächen, die Prüfung und mögliche Heilung mängelbehafteter Angebote sowie die Wertung der Angebote anhand einer zuvor aufgestellten und bekannt gemachten Wertungsmatrix geschult und diskutiert.

Das zweitägige Seminar zum o. g. Thema findet statt:
von Mittwoch bis Donnerstag, 17. bis 18. Mai 2017, jeweils von 9.00 bis ca. 16.30 Uhr
in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Hauptverwaltungssitz Rostock
18055 Rostock, Schwaaner Landstraße 8

Das InterCityHotel Rostock, Herweghstraße 51, hat ein Zimmerkontingent zum Preis von 62,00 € (inkl. Frühstück) pro Nacht eingerichtet. – die Sonderkonditionen gelten ausschließlich bis zum 05. April 2017.
Bei Bedarf ist eine frühzeitige Buchung direkt im Hotel unter dem Stichwort „ABST“ ratsam:
Tel: 0381-4950990 oder E-Mail: reservations@rostock.intercityhotel.de

Weitere Informationen und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte der angefügten Datei.

Seite aktualisiert am 27. März 2017online seit 27. März 2017

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld