Aufruf zum GirlsDay 2010 am 22. April

Mädchen-Zukunftstag 2010

 

 


 

 

Am 22. April findet der 10. bundesweite Girls'Day-Mädchen-Zukunftstag statt. Anlässlich dieses Jubiläums übernimmt die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Schirmherrschaft.

 

Mädchen der 5. - 10. Klassen erhalten an diesem Tag einen Einblick in die Praxis verschiedenster Bereiche des Handwerks, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder Wirtschaft und Politik. Vor allem jungen Mädchen soll es ermöglicht werden sich über oftmals männertypische Berufe, wie Kfz-Mechatroniker, Metallbauer oder Tischler, theoretisch und praktisch informieren zu können.

 

Das Handwerkerbildungszentrum der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in der Schwaaner Landstraße in Rostock wird allen Interessierten die Werkstätten öffnen, in denen sie ihre Fertigkeiten testen können. Angesichts des steigenden Fachkräftebedarfs ist es wichtig, das Interesse der Mädchen an technischen und naturwissenschaftlichen Berufen zu wecken.

 

Weitere Informationen zum Girls'Day erhalten Sie auf der Internetseite oder bei unseren Ansprechpartnern der Ausbildungsberatung .