Ship of Tolerance_T
HWK OMV

Handwerk präsentiert sich auf dem MV-Tag vielfältig und innovativ

18. bis 20. Mai 2018, Rostock

Zum MV-Tag in Rostock am kommenden Wochenende präsentiert sich das Handwerk auf dem Platz am Kanonsberg unter organisatorischer Federführung der Handwerkskammern in MV vielfältig und innovativ.


So geht es vom Bekleidungshandwerk bis zum Bernsteinschmuck, von modernen Taschen und Rucksäcken bis zu handgefertigten Möbeln vor allem um individuelles Design, Funktionalität und handwerkliche Qualität. Die Schornsteinfeger der Landesinnung sind nicht nur als Glücksbringer Ansprechpartner, sondern informieren während des MV-Tages vor allem über ihren Beruf, der für Sicherheit, Energieeinsparung und eine gesunde Umwelt steht. Auch für das leibliche Wohl wird durch das Bäckerhandwerk gesorgt.

Dazu Axel Hochschild, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern in MV: "Der MV-Tag ist eine schöne Möglichkeit, die Vielfalt des Handwerks mit seinen spannenden 130 Ausbildungsberufen, die von Tradition und Innovation geprägt sind, zu präsentieren. Derzeit werden landesweit mehr als 1100 freie Lehrstellen im Handwerk angeboten. Jugendliche und deren Eltern können an den Ständen des Handwerks während des MV-Tages dazu mit den Ausbildungsberatern der Handwerkskammern, den Innungen und Handwerksunternehmern ins Gespräch kommen."

Die Besucher haben zudem die Gelegenheit, den Handwerkerinnen und Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter zu sehen und sich auch selbst handwerklich auszuprobieren.

Mit dabei sind die IKK Nord und die Kreishandwerkerschaft Rostock-Bad Doberan. Es lohnt sich also, am kommenden Wochenende den Handwerkermarkt im Rahmen des MV-Tages zu besuchen, denn hier gibt es Information und Unterhaltung für die ganze Familie.