Kommen Sie zur "Nacht der Wirtschaft" in das Handwerkerbildungszentrum!

Rostock, 9. Juni 2010

 


 

 

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern (HWK) öffnet am Donnerstag zur „Nacht der Wirtschaft“ von 17 bis 22 Uhr das Handwerkerbildungszentrum (Schwaaner Landstraße 8, 18055 Rostock) für alle Interessenten.

An diesem Abend haben die Besucher die Möglichkeit, die modernen Werkstätten in den verschiedenen Gewerken zu besichtigen, den Handwerkerinnen und Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter zu sehen sowie mit den Ausbildern und Ausbildungsberatern ins Gespräch zu kommen.

„Wir möchten damit vor allem Schulabgänger und deren Eltern ansprechen, damit diese die Handwerksberufe, deren Anforderungsprofile und die Zukunftschancen im Handwerk kennenlernen. Zugleich erfahren die Besucher, dass Handwerk nicht nur Traditionspflege bedeutet, sondern vor allem auch zukunftsorientierte Techniken und Technologien“, so Claudia Alder, Hauptgeschäftsführerin der HWK.

Die Mitarbeiter der Handwerkskammer stehen zur „Nacht der Wirtschaft“ zugleich zu allen Fragen der fachlichen Weiterbildung zur Verfügung, für die die Handwerkskammer rund 400 modular aufgebaute Kurse anbietet.

Ansprechpartner