Steuerrecht für Bauhandwerker

Betriebsprüfung - wie verhalte ich mich richtig?

Inhalt:
  • Steuerabzug bei Bauleistungen durch den Leistungsempfänger bzw. Vermeidung desselben durch Vorlage einer Freistellungsbescheinigung
    (§§ 48 ff EStG)
  • Umkehr der Umsatzsteuerschuldnerschaft bei bestimmten Bauleistungen
    (§ 13 b Abs.1 Nr. 4 UStG)
  • Erweiterung der Steuerermäßigungsmöglichkeit auf Handwerksleistungen ab 2006 (§ 35 a EStG) mit Erfordernis der Rechnungsgestaltung und Möglichkeit der Bewerbung der eigenen handwerklichen Leistung
  • Betriebsprüfung - wie verhalte ich mich richtig?
DauerKursformAbschluss
6 StundenberufsbegleitendTeilnahmebescheinigung

Ulrike Michalok

Sachbearbeiterin Fort- und Weiterbildung

Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Tel. 0381 4549-195
Fax 0381 4549-199
michalok.ulrike--at--hwk-omv.de

Sören Hohn

Sachbearbeiter Fort- und Weiterbildung

Friedrich-Engels-Ring 11
17033 Neubrandenburg
Tel. 0395 5593-163
Fax 0395 5593-169
hohn.soeren--at--hwk-omv.de