HWK OMV

Tagung der Berufsbildungs-Referenten/-innen

Herbsttagung der norddeutschen Handwerkskammern in Rostock

Am 28. und 29. November 2017 war die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Rostock Gastgeber der Herbsttagung der Berufsbildungsreferenten/-innen der norddeutschen Handwerkskammern. Nach der Begrüßung von Hauptgeschäftsführer Jens-Uwe Hopf arbeiteten die Berufsbildungsexperten unter der Leitung von Harald Schlieck, stv. Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführer Berufliche Bildung der HWK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, eine umfangreiche Tagesordnung ab.

Aktuelle bildungspolitische Themen und Initiativen auf Länder- und Bundesebene, wie z. B. zur Sicherung der Qualität der beruflichen Ausbildung und des Fachkräftenachwuchses im Handwerk, standen ebenso auf der Agenda wie der Erfahrungsaustausch im Umgang mit Rechtsfragen aus der Verwaltungspraxis der Kammern in der der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Aber auch das gesellige Beisammensein kam nicht zu kurz. Bei einem Rundgang durch Warnemünde und einem gemeinsamen Abendessen wurden die Kontakte untereinander vertieft und sich zu einigen Bildungsschwerpunkten weiter ausgetauscht.