TOP-Azubi MV kommt aus Rostock

Top Azubi 2013-Sarah-Jasmin Packert
HWK OMV
Nun steht er fest, der TOP-Azubi 2013: Sarah-Jasmin Packert, Friseurlehrling im 3. Lehrjahr im Rostocker Ausbildungsbetrieb FON Nord GmbH, freut sich über den 1. Platz im landesweiten Wettbewerb, zu dem die Handwerkskammern aus Mecklenburg – Vorpommern aufgerufen hatten. Die Wettbewerbssiegerin erhielt einen Pokal, eine Urkunde und 1.000,00 Euro. Der zweite Preis ging an Vincent Tannert, Lehrling im Kraftfahrzeugmechatronikerhandwerk. Sein Ausbildungsbetrieb ist die Autohaus Mühlenhort GmbH in Kritzow. Sarah Münchow belegte den dritten Platz. Sie absolviert im zweiten Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Augenoptikerin bei der Fielmann AG in Schwerin.

TOP-Azubi Sieger 2013
HWK OMV

In diesem Jahr stellten sich 37 Bewerberinnen und Bewerber der Wahl zum TOP Azubi 2013. 12 Auszubildende kamen in die Finalrunde. Der Wettbewerb „TOP Azubi“ wird seit 2007 als Landeswettbewerb der Handwerkskammern durchgeführt. Die Jury bestand aus Vorstandsmitgliedern der Handwerkskammern, Vertretern der drei Tageszeitungen des Landes, Schweriner Volkszeitung, Ostsee-Zeitung und Nordkurier, einem Vertreter von Antenne MV, dem Generalintendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters Joachim Kümmritz und einem VR-Bankvertreter. Die Preisgelder stifteten die Volks- und Raiffeisenbanken in MV sowie die Innungskrankenkasse (IKK).