Neue Kurse bei Kfz und Elektro

Fachkundiger für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen

Eine Spannung von bis zu 1.000 Volt bei Fahrzeugen mit moderner Hybrid- und Elektrotechnologie erfordert für alle Mitarbeiter den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen. Die Weiterbildung zum Fachkundigen für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen berechtigt das Prüfen und Instandhalten von Hybrid- und Elektrofahrzeugen.

Termine:

28.08.2017
29.08.2017
11.12.2017
12.12.2017

 

Glasfasermonteur

Aus Kupfer wird Glasfaser

In den nächsten Jahren wird der Ausbau des Breitbandnetzes mit Fördergeldern des Bundes in Milliardenhöhe vorangetrieben. Weiterhin wird marktgetrieben von den Telekommunikationsunternehmen der Gigabitanschluss anvisiert. Ein Großteil dieser Fördermittel wird nach Mecklenburg-Vorpommern fließen, weil gerade unser Bundesland als dünnbesiedeltes Flächenland in vielen Gebieten bisher unterversorgt ist.

Ein wichtiger Teil der dazu notwendigen Arbeiten wird das Verlegen und die Montage von Glasfaserkabeln sein. Die entsprechenden Fachleute für die Montage dieser Kabel sind nicht ausreichend verfügbar.

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Rostock hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, eine Möglichkeit zu schaffen, diese zusätzlich benötigten Arbeitskräfte entsprechend auszubilden. Gute Voraussetzungen sind eine Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf, sowie mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Kabeln. Angesprochen werden soll in diesem Zusammenhang vor allem das Personal regionaler Elektrounternehmen. In zweiwöchigen Kursen wird in Theorie und Praxis die Montage von Glasfaserkabeln und des dafür notwendigen Werkzeuges vermittelt.

Termine:

04.09. - 15.09.2017
06.11. - 17.11.2017
04.12. - 15.12.2017



Felix Frank

Sachbearbeiter Fort- und Weiterbildung

Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Tel. 0381 4549-192
Fax 0381 4549-199
frank.felix--at--hwk-omv.de