Titelbild 3D-Druck
pixabay

Informationsveranstaltung zum 3D-Druck: Chancen und Herausforderungen für das Handwerk

Das 3D-Druck-Verfahren, als eines der modernsten Fertigungsverfahren, bietet Handwerksbetrieben vielfältige Möglichkeiten, Produkte zu individualisieren, schneller zu entwickeln oder herzustellen.

Funktionsweisen, Vorteile, Grenzen

Mit unserer Veranstaltung „3D-Druck: Chancen und Herausforderungen für das Handwerk“ zeigen wir Ihnen anhand von Beispielen Anwendungsbereiche des 3D-Drucks im Handwerk, die verschiedenen Funktionsweisen, Vorteile, aber auch Grenzen der einzelnen Verfahren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen, individuelle Fragen zu diskutieren und 3D-Drucker live im Einsatz zu erleben.

Agenda

  • 3D-Druck Basiswissen: Überblick zu den einzelnen 3D-Druckverfahren, Anwendungsbeispiele, Live-Demo
  • Schicht für Schicht - Von der Idee zum fertigen Bauteil
  • Erfahrungen zum 3D-Druck im Austausch

Referenten

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau: Patrick Ongom-Along, Constance Möhwald, Steffen Zöller

Veranstaltungsdetails

Termin
Donnerstag, 14. Juni 2018
von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort
Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Schwaaner Landstr. 8, 18055 Rostock

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte senden Sie uns den Anmeldebogen bis zum 08. Juni 2018 zurück. Die Kontaktdaten finden Sie unten innerhalb des Formulars.

Anmeldeformular 3D-Druck



Logobanner 3D-Druck





Michael Buch

Stabstelle Informationstechnologie/Marketing, Social Media

Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Tel. 0381 4549-177
Fax 0381 4549-179
buch.michael--at--hwk-omv.de