Wettbewerbsaufruf "Sterne des Handwerks"

Sterne des Handwerks leuchten wieder

Der AMH-Wettbewerb "Sterne des Handwerks" um das kreativste Design von Handwerkerfahrzeugen geht in die zweite Runde: Seit dem 1. Oktober können Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland wieder Bilder ihres Firmenfahrzeuges oder Gestaltungsentwürfe auf der Website www.sterne-des-handwerks.de hochladen. Teilnahmeschluss ist der 15. Dezember.

Die Jury aus Design-Professoren, Werbetechnikern, Journalisten sowie Marketing-Experten bewertet die Entwürfe nach Kriterien wie Konzept, Gestaltung, Funktionalität und Erinnerungsfaktor. Dem Gewinnerbetrieb winkt ein neuer Mercedes-Benz Vito mit entsprechender Fahrzeugbeklebung und einem Jahr Versicherungsschutz der SIGNAL IDUNA. Der Designer des Gewinnerfahrzeugs erhält zudem eine Siegprämie von 2.500 Euro. Die Preise werden auf der IHM 2011 in München überreicht.

Bereits im vergangenen Jahr konnte die AMH bei der Erstauflage von "Sterne des Handwerks" zahlreiche Handwerksbetriebe für die Themen Außenwerbung und Außenwirkung sensibilisieren und darüber hinaus die Vielfalt und Größe des Gesamthandwerks präsentieren. Das war vor allem im Hinblick auf die Anfang dieses Jahres gestartete Imagekampagne des gesamten Deutschen Handwerks wichtig.

 

Weitere Informationen:

Sterne des Handwerks

www.amh-online.de