Abgesagt
Adobe Stock

ABSAGE ALLER KURSE AUSSER ABSCHLUSSKLASSEN

Bitte beachten! (aktualisiert am 23.01.2021, 11:20 Uhr)

Aufgrund der Corona-LVO M-V wird der Bildungsbetrieb in den Bildungszentren der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Rostock und Neustrelitz eingeschränkt.

Vorbereitungskurse für die Abschluss- und Gesellenprüfungen finden statt!




Ansprechpartner

Dies betrifft Kurse der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) außer Vorbereitungskurse für die Abschluss- und Gesellenprüfungen.

Auch die Präsenz-Lehrgänge in der Fort- und Weiterbildung (FuW), d.h. auch die Meisterschule müssen abgesagt werden. Viele Fort- bzw. Weiterbildungskurse werden online angeboten. Sollten Sie bereits einen Präsenzkurs mit Beginn vor dem 10.01.2021 verbindlich gebucht haben, oder sich in einem laufenden Lehrgang befinden, werden sich unsere Mitarbeiter rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen.
Sie werden dann entsprechend informiert, ob Ihr Kurs online stattfinden wird oder verschoben werden muss.

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

 Herr Müller (Rostock)
 Herr Stiller (Neustrelitz)

Fort- und Weiterbildung (FuW) und Meister

Frau Wegner (Neubrandenburg)
 Herr Mewes (Rostock)





Nach aktuellem Stand finden Prüfungen unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienevorschriften statt. Bei Fragen stehen Ihnen diesbezüglich die Mitarbeiter der Handwerkskammer aus dem Prüfungswesen gern zur Verfügung.

Hinweise Gesellenprüfungswesen

Prüfungswesen (PW)

Gesellen-PW
FuW-/Meister-PW





Ebenso wird der Besucherverkehr in der Handwerkskammer an den Hauptverwaltungssitzen in Rostock und Neubrandenburg insofern eingeschränkt, dass vorab um eine Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail gebeten wird.



Wir danken für Ihr Verständnis und sind gern telefonisch oder online weiterhin für Sie da. Bleiben Sie gesund!