Titelbild Technologie und Innovationsberatung
pixabay

Innovation und Technologie

Zukunftssicheres Handwerk

Heute sind technishce Entwicklungen und Innovationen ein wesentlicher Faktor, um die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit von Handwerksbetrieben zu gewährleisten. Egal ob Produkt- bzw. Dienstleistungsinnovationen oder Organisations- und Prozessinnovationen - die Beauftragte für Innovation und Technologie der Handwerkskammer unterstützt Sie bei Ihrem Projektvorhaben der Zukunft.



Wir beraten Sie kostenfrei, vertraulich und neutral.

  • Beratung und Begleitung zur Umsetzung Ihrer innovativen Ideen und Technologien bis zur Einführung
  • Fördermittelberatung und Informationen zur Antragsstellung
  • Gewerbliche Schutzrechte
  • Vermittlung von Experten und Ansprechpartnern
  • Organisation von Informationsveranstaltungen und fach- sowie gewerkespezifischen Workshops

Themenschwerpunkte

  • Einbindung Ihrer innovativen Technologien in den Betriebsalltag
  • Gemeinsame Entwicklung neuer Innovationsansätze
  • Personalentwicklung – Mitarbeiter binden und finden
  • Systematische Gestaltung von Betriebsabläufen
  • Qualitätsmanagement
  • Umweltschutzmaßnahmen – Abfall, Immissions- und Gewässerschutz
  • Energieeffizienz-Check
  • Elektromobilität


Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Handwerk

Kooperationen mit Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen bieten Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Betriebsprozesse zukunftsweisend zu optimieren sowie neue Produkte bzw. Dienstleistungen bedarfsgerecht zu gestalten. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach entsprechenden Projektpartnern und stellen den Kontakt her, um Ihre Innovationsfähigkeit weiter zu stärken.



Aktuelle Themen, Rechtsprechungen, Gesetze und Downloads

Verordnung über Betriebsbeauftragte für Abfall

Zur Informationsseite

Gewerbeabfallverordnung

Zur Informationsseite

Anforderungen an Tätigkeiten an Kälte- und Klimaanlagen in Kühllastfahrzeugen und -anhängern

Download der Informationsbroschüre





Europäische Fonds EFRE, ESF und ELER in Mecklenburg Vorpommern

 

Katrin Rzeszutek

Beauftragte für Innovation und Technologie

Friedrich-Engels-Ring 11
17033 Neubrandenburg
Tel. 0395 5593-134
Fax 0395 5593-169
rzeszutek.katrin--at--hwk-omv.de