Infoveranstaltung "Fit für die eVergabe"

Veranstaltung der ABST MV e.V. am 11., 15. und 24.10.2018

Fit für die eVergabe

Seit dem 18.04.2016 gilt zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien die Pflicht zur elektronischen Kommunikation im Vergabeverfahren. Obwohl diese Verpflichtung zunächst nur für Aufträge oberhalb der EUSchwellenwerte gilt, beabsichtigen einige öffentliche Auftraggeber in M-V die eVergabe grundsätzlich losgelöst von den Auftragswerten und ebenso bei vereinfachten Vergabeverfahren, wie z. B. der beschränkten Ausschreibung zu nutzen.

Auf der ABST-Veranstaltung werden einzelne regionale öffentliche Auftraggeber zum aktuellen Stand der Umsetzung ihrer eVergabe-Lösungen informieren und erläutern, welche technischorganisatorischen Voraussetzungen von den Bietern zu erbringen sind.

Programm „Fit für die eVergabe“
  • 10:00 Begrüßung
    Auftragsberatungsstelle Mecklenburg-Vorpommern e. V.
  • 10:10 „www.vergabemarktplatz-mv.de – die zentrale Vergabepattform für Behörden und Einrichtungen des Landes“
    Sören Eberhardt-Biermann, Landesamt für innere Verwaltung M-V (LAiV)
  • 10:45 „eVergabe im BBL M-V“
    Andrea Hahn, Leiterin Zentrale Vergabestelle
    Betrieb für Bau und Liegenschaften M-V
  • 11:15 „Das Vergabeportal www.evergabemv.de – die Ausschreibungsplattform für die Kommunalverwaltungen in Mecklenburg-Vorpommern“
    Dirk Gros, Zweckverband Elektronische Verwaltung in M-V (eGo-MV)
  • 11:50 „Der Weg zur elektronischen Vergabe Inhalte & Pflichten, aktuelle Rechtslage“
    André Gross, B_I Medien GmbH (in Rostock und Neubrandenburg)
    Joachim Warbek (in Schwerin)
  • 12:30 Mittagsimbiss, Gespräche, Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte der angefügten Datei.

Termine

Donnerstag, 11.10.2018
IHK zu Schwerin

Montag, 15.10.2018
HWK OMV, Rostock

Mittwoch, 24.10.2018
HWK OMV, Neubrandenburg



Ansprechpartner

Andreas Weber
Leiter Abteilung Wirtschaftsförderung

Tel. 0381 4549-162
Fax 0381 4549-167
weber.andreas--at--hwk-omv.de