Haus der Wirtschaft

Das Interesse an unserem Nachbarland Polen wächst ständig. Informationen über die Entwicklung Polens und die grundlegenden Wirtschafts-, Verwaltungs- und Rechtsstrukturen werden deshalb immer mehr nachgefragt. Polen bietet interessierten ausländischen Unternehmen gute Chancen zu investieren und Wirtschaftskontakte aufzubauen.

Für Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern ist der Markt Westpommern mit der Hauptstadt Stettin von besonderer Bedeutung. Durch die Nähe und die vorhandenen Wirtschaftspotentiale hat sich die Wojewodschaft Westpommern zu einem bevorzugten Standort für deutsche und ausländische Firmen entwickelt. Wo sich die Industrie ständig weiterentwickelt findet auch das Handwerk einen lukrativen Absatzmarkt.





Haus der Wirtschaft

Zur Unterstützung der Mitgliedsbetriebe, die auf dem polnischen Markt aktiv werden möchten, fördert die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit anderen Partnern aus Mecklenburg-Vorpommern bereits seit dem Jahre 2000 das Projekt "Haus der Wirtschaft" in Stettin (Szczecin).

Projektträger

IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

Projektpartner
  • Arbeitsgemeinschaft Deutsch-Polnische Sparkassenkooperation
  • Sparkasse Uecker-Randow
  • Sparkasse Vorpommern
  • Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
  • Industrie- und Handelskammer zu Rostock
  • Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
  • Unternehmerverband Vorpommern e.V.
  • Westpommerscher Verein für Wirtschaftsentwicklung

Das Projekt wird durch die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern finanziell unterstützt.

Lage und Anfahrt

Neben den spezifischen Informations- und Beratungsangeboten für die Unternehmen bietet das Haus der Wirtschaft auch praktische Unterstützung vor Ort, wie z.B.:

  • Beratung zu Handelskontakten und Firmengründungen,
  • Vermittlung von Messebeteiligungen und Betreuung,
  • Organisation von themen- und branchenbezogenen Veranstaltungen,
  • Informationen zu den Wirtschaftsstandorten entlang der Grenze,
  • Informationen zu den Rahmenbedingungen für ein wirtschaftliches Engagement,
  • Vermittlung von Kontakten zu Behörden und Institutionen.


Kontaktbörse - Polen

Für deutsche Handwerksunternehmen aus unserer Kammerregion, die beabsichtigen in Westpommern und evtl. darüber hinaus, Wirtschaftskontakte mit polnischen Unternehmen aufzubauen, wird im Haus der Wirtschaft eine Kontaktbörse geführt.
Eintragungen in diese Börse (Angebote und Nachfragen) sind kostenlos.

Hier kommen Sie zu den Kontaktangeboten !

Wollen Sie sich auch in unserer Kontaktbörse eintragen? Dann füllen Sie den Erhebungsbogen aus und schicken/faxen ihn unterschrieben an die angegebene Nummer im Haus der Wirtschaft zurück.

Anschrift

ul. Marii Skłodowskiej-Curie 7
PL 71-332 Szczecin

0048 - 91 - 486 07 73

 0048 - 91 - 487 47 44

kontakt@dg.szczecin.pl

www.dg.szczecin.pl



Andreas Weber

Leiter Abteilung Wirtschaftsförderung

Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Tel. 0381 4549-162
Fax 0381 4549-167
weber.andreas--at--hwk-omv.de