191017_smarter_mittelstand_rostock_Seite_01

Digitalisierungskonferenz

17.10.2019 in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

smarter_mittelstand – Wer sich vor Augen führen will, welche Bedeutung die Digitalisierung heute erlangt hat, sollte sich in der Kunst üben, Nullen zu zählen. Oder eine Weile ohne Strom auskommen.


Wie stark ihr Einfluss ist, zeigt sich, wenn der Handy-Akku (mal wieder) am Ende und kein Computer in Reichweite ist: Keine Mails. Messages. Oder SMS. Keine Wettervorhersage. Kein Navigieren. Keine Schnappschüsse. Kein Kalender. Kein Spontankauf. Selbst ein Großteil der Services, die im Hintergrund laufen und über die Cloud abgewickelt werden, wäre ohne die Tech-Konzerne kaum vorstellbar.

Es ist diese spektakuläre Entwicklung, der Innovationsschub und die veränderten Lebensgewohnheiten, die Unternehmer vor große Herausforderungen stellen – mit neuen Vertriebskanälen, schnelleren Kommunikationswegen, intelligenteren Datenanalysen und einem höheren Maß an Transparenz. Gerade für Mittelständler bietet sich die Chance, neue Kunden und Märkte erschließen – und sich zu modernisieren. Nur: Was bringt einen wirklich weiter? Es ist kaum möglich, alles selbst im Blick zu behalten. Umso wichtiger ist es, sich aus erster Hand zu informieren.

Nutzen Sie die Chance, sich komprimiert zu informieren und mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Lernen Sie neue technologische Möglichkeiten kennen und prüfen Sie anhand konkreter Fallbeispiele, was für Sie relevant sein könnte.



 Anmeldung



Ansprechpartner

Maik Görbitz
Beauftragter für Innovation und Technologie mit dem Schwerpunkt Digitalisierung/IT- Sicherheitsbotschafter

Tel. 0395 5593-133
Fax 0395 5593-139
goerbitz.maik--at--hwk-omv.de



Programm