"Handwerk digital - Handwerker-Apps fürs Bau- und Ausbaugewerbe"

17.06.2021

Apps im Handwerk können den Betriebsalltag einfach und effizient unterstützen. Die smarten Helfer ermöglichen eine verzögerungsfreie Kommunikation von aktuellen Informationen, ob im Büro, auf der Baustelle oder im Kundenservice/Außendienst.

Sämtliche Dokumente und Aufzeichnungen, wie z.B. Auftrags-, Objekt- und Kundendaten, Einsatzpläne oder durchgeführte Arbeiten sind flexibel via Smartphone, Tablet oder PC abrufbar. Ausgeführte Handwerksleistungen können direkt vor Ort erfasst, mit Fotos versehen und vom Kunden digital über das mobile Endgerät unterzeichnet werden. Eine benutzerfreundliche Mobilanwendung ermöglicht eine Steigerung der Produktivität und Transparenz im Unternehmen.

Möchten Sie von den Chancen der Digitalisierung profitieren? Wir zeigen Ihnen beispielhaft anhand einer digitalen Lösung, welche Anwendungen bereits in der Handwerkerpraxis eingesetzt werden. Sie erhalten einen Einblick in folgende Themen:

  • Service- und Wartungsmanagement
  • Digitale Projekt-/Bauakte
  • Zeiterfassung
  • Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Weitere Informationen

Donnerstag, 17.06.2021
14.00 - 16.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Zielgruppe: Bauhaupt- und Baunebengewerbe



Ansprechpartner

Katrin Rzeszutek
Beauftragte für Innovation und Technologie

Tel. 0395 5593-134
Fax 0395 5593-169
rzeszutek.katrin--at--hwk-omv.de