Trompeterbauerkurs_T
HWK OMV

Historische Instrumente

Zwei Workshops zum Bau historischer Instrumente (Birckholtz-Trompete und Zink, engl. Cornett) im Handwerkerbildungszentrum Rostock.

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern (HWK) ist derzeit Gastgeber für den bereits traditionellen internationalen Trompetenbauerkurs unter Leitung von Musikinstrumentenbauermeister Michael Münkwitz aus Rostock in enger Zusammenarbeit mit Robert Barclay (CAN).  Neben dem Nachbau der  Langtrompete, nach einem Original von Hanns Hainlein aus dem Jahr 1632,  steht in einem weiteren Kurs der Bau einer Zink - einem historisches Blechblasinstrument aus dem frühen 17. Jahrhundert - auf dem Programm.

Die Teilnehmer kommen aus aus sechs Ländern - darunter Kanada, Schweden, China, Spanien, Großbritannien und Deutschland. In den modernen Werkstätten des Handwerkerbildungszentrums werden nach historischem Vorbild mit den alten Techniken die Instrumente hergestellt, mit denen zum Workshopende ein kleines Konzert gegeben wird. „Mit diesen handwerklichen Arbeiten verständigen sich die Teilnehmer international ohne viele Worte an der Werkbank über das Handwerk und die Musik. Mit diesem Können, mit dem aus einem Stück Blech beispielsweise fertige Trompeten, Nachbauten der Naturtrompete entstehen und der Pflege handwerklicher Techniken sind die Teilnehmer zugleich Vorbild für die Lehrlinge im Handwerkerbildungszentrum“, so Jens-Uwe Hopf, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern.

 Weitere Infos sind unter www.trompetenmacher.de

Bau einer Birckholtz-Trompete mit Hauptgeschäftsführer der HWK OMV Jens-Uwe Hopf und Initiator der beiden Workshops Musikinstrumentenbauer Michael Münkwitz
HWK OMV
Bau einer Birckholtz-Trompete mit Hauptgeschäftsführer der HWK OMV Jens-Uwe Hopf und Initiator der beiden Workshops Musikinstrumentenbauer Michael Münkwitz

unter Anleitung von Musikinstrumentenbaumeister Michael Münkwitz
HWK OMV
unter Anleitung von Musikinstrumentenbaumeister Michael Münkwitz

Bau eines Zink (engl. Cornett) - ein Blechblasinstrument aus der Renaissance-Zeit in der Tischlerwerkstatt des HBZ Rostock.
HWK OMV
Bau eines Zink (engl. Cornett) - ein Blechblasinstrument aus der Renaissance-Zeit in der Tischlerwerkstatt des HBZ Rostock.

Bau eines Zink (engl. Cornett) mit Hauptgeschäftsführer der HWK OMV Jens-Uwe Hopf und Initiator der beiden Workshops Musikinstrumentenbauer Michael Münkwitz
HWK OMV
Bau eines Zink (engl. Cornett) mit Hauptgeschäftsführer der HWK OMV Jens-Uwe Hopf und Initiator der beiden Workshops Musikinstrumentenbauer Michael Münkwitz