Tischler-Meister
AdobeStock

Meisterstücke aus der Möbel- und Bautischlerei

Bewertung und Ausstellung

Am Sonnabend, den 29. Juni 2019, stellen künftige Tischlermeister im Handwerkerbildungszentrum der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Rostock (Schwaaner Landstraße 8) ihr handwerkliches Können unter Beweis. Von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr können die Meisterstücke aus der Möbel- und Bautischlerei öffentlich besichtigt werden.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Der Beruf des Tischlers verbindet traditionelle handwerkliche Fertigkeiten mit dem Einsatz modernster Techniken wie der CNC-Technik. Handwerkliches Geschick, höchstes fachliches Können und technisches Verständnis sowie Kreativität sind gefragt, um individuelle Produkte nach neuestem Design und mit hoher Funktionalität herzustellen. Aber auch in der Denkmalpflege und Restauration hinterlassen die Tischler ihre handwerkliche Visitenkarte. Die Produkte wie Möbel oder Türen werden maßgeschneidert aus dem Naturrohstoff Holz in Verbindung mit anderen Materialien wie Glas, Kunststoff oder Stein gefertigt.

Im Bereich der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern bieten derzeit rund 400 handwerkliche Tischlereien ihre Leistungen an. Die Meisterqualifikation ist dabei die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensführung und die Ausbildung des fachlichen Nachwuchses.

Termin

29. Juni 2019

13.00 - 16.00 Uhr

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock