MVeffizient
LEKA MV

MVeffizient - Der Wettbewerb

Jetzt bis zum 6. September bewerben



Gesucht: Die besten Energieeffizienzlösungen in MV

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer in MV und haben in den vergangenen fünf Jahren Ihren Energieverbrauch und/oder Ihren CO2-Ausstoß gesenkt? Dann bewerben Sie sich jetzt bei “MVeffizient – Der Wettbewerb”!

Eine hochkarätige Jury bewertet alle Wettbewerbsbeiträge und nominiert die Preisträger. Es gibt Preise im Wert von 6.000 Euro zu gewinnen. Der Wert kann sich durch das Einwerben von Sponsorengeldern stetig erhöhen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 6. September.

Die engagiertesten Firmen des Landes werden am 22. November 2021 im Vienna House Sonne in Rostock im Rahmen einer Preisverleihungsveranstaltung mit den Teilnehmern, Sponsoren und Vertretern aus Politik und Wirtschaft ausgezeichnet.

Bewertungskriterien

Die Bewertung der eingereichten Maßnahmen erfolgt durch eine siebenköpfige Experten-Jury. Die Jury wird die umgesetzten Maßnahmen anhand der folgenden Kriterien bewerten:

  • Energieeffizienz in der Umsetzung → Wie viel Energie und CO2 konnten Sie durch Ihre Maßnahmen einsparen?
  • Innovationsgrad der Lösung → Was unterscheidet Ihre Maßnahme von herkömmlichen Energie- und CO2-Einspar-Maßnahmen?
  • Multiplikationseffekte → Wurde der Vorbildcharakter Ihrer Maßnahmen gegenüber Kunden in eigenen oder fremden Medien beworben? Ist Ihre Maßnahme auch in anderen Unternehmen durchführbar?

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihre umgesetzten Maßnahmen nicht zwingend alle Kriterien erfüllen müssen. Die Bewerbung ist auch möglich, wenn nur ein oder zwei Kriterien erfüllt werden.

Preise und Preisverleihung

Die Jury nominiert drei Preisträger (1.–3. Preis). Diese erhalten Preise im Wert von insgesamt 6.000 Euro. Der Wert der Preise ergibt sich aus eingeworbenen Sponsoringeinnahmen und kann sich stetig erhöhen. Zusätzlich profitieren die Preisträger vom positiven Image der Medienpräsenz sowie der Berichterstattung auf allen Kanälen und sind herzlich zur Prämierung am 22. November im Vienna House Sonne in Rostock eingeladen.

Wir freuen uns, dass die Energieökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung sowie Prof. Dr. Volker Quaschning von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin die Preisverleihung als Keynote-Speaker begleiten.

Genießen Sie diesen einmaligen Tag und feiern mit uns dieses bedeutende Kampagnenziel mit einer Rahmenausstellung unserer Sponsoren zum Netzwerken mit Fachpartnern, Politikern und potentiellen Kunden bei ausgesuchtem Catering.

Bewerbung

Online-Bewerbung



Ansprechpartner

Norbert Günther

Tel. 0381 4549-163
Fax 0381 4549-167
guenther.norbert--at--hwk-omv.de