Teaser Existenzgründer
Adobe Stock

OZ-Preis für Existenzgründer

Bewerbungen sind noch bis zum 11. September 2020 möglich.

Bereits zum 18. Mal kürt die Ostsee-Zeitung gemeinsam mit langjährigen Sponsoren und Partnern am 19. November 2020 erfolgreiche Gründer und Gründerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern.

In diesem Jahr liegt neben dem – gerade für unser Land – wichtigen Thema der Unternehmensnachfolge auch die Ernährungswirtschaft im thematischen Fokus der Preisverleihung. Erste Bewerbungen sind bereits eingegangen und versprechen schon jetzt einen spannenden Wettbewerb.

Innovative und mutige Gründer und Gründerinnen können sich mit Ihrem Unternehmen noch bis zum 11. September 2020 auf den Preis bewerben.

Der OZ-Existenzgründerpreis steht für Gründermut und neue Geschäftsmodelle in einer zunehmend digitalisierten Geschäftswelt.

Alle Details zum Gründerpreis finden Sie auf der Internetseite: https://www.chancen-mv.de/chancen-mv/oz-existenzgruenderpreis/