Tag der Zukunft_T
HWK OMV

"Tag der Zukunft" im Handwerker-Bildungszentrum Rostock

Impressionen

Zum "Tag der Zukunft" im Handwerkerbildungszentrum der Handwerkskammer am 20. März 2019 in Rostock (Schwaaner Landstraße 8) lädt die Handwerkskammer Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Lehrer mit einem bunten Mix an Mitmachaktionen, Information und Unterhaltung ein.

TdZ_T
HWK OMV

Lange reden? Nicht im Handwerk! Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Innungen, regionale Handwerksbetriebe, die IKK Nord und Agentur für Arbeit laden am 20. März 2019 zum "Tag der Zukunft" - von 9 Uhr bis 15 Uhr - in das Handwerkerbildungszentrum (Schwaaner Landstraße 8) ein. In den modernen Werkstätten können sich hier die Jugendlichen unter fachlicher Anleitung vom Konditoren-, Tischler-, Friseur-, Elektro- bis zum Zahntechnikerhandwerk selbst ausprobieren. Programmierungen für Smart Home, VR-Schweißen, Zahnmodellage, das Styling von modernen Frisuren oder die Herstellung feinster Konditorenprodukte - die Mitmachaktionen bieten für jeden Jugendlichen spannende Möglichkeiten, handwerkliches Geschick zu testen.

Die Ausbildungsberater und Willkommenslotsin der Handwerkskammer stehen den Besuchern bei allen Fragen rund um die Ausbildung zur Verfügung.

Handwerksbetriebe aus der Region stellen Ausbildungs- und Karrierewege verschiedener Berufsfelder in ihren Unternehmen vor. Lehrlinge des Handwerks berichten über ihre Erfahrungen und warum sie sich für eine Ausbildung im Handwerk entschieden haben. Dazu Jens Uwe Hopf, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer: "Hinter die Kulissen sehen und Handwerk einmal nicht als Kunde, sondern aus der Macher-Perspektive zu erleben, dazu neueste Techniken und viele praktische Möglichkeiten zum Ausprobieren -  damit möchten wir junge Menschen für das Handwerk begeistern." Derzeit werden im Bereich der Handwerkskammer mehr als 700 freie Ausbildungsplätze in allen handwerklichen Branchen und Regionen angeboten. Zudem stehen mehr als 3000 Handwerksbetriebe in den nächsten Jahren vor dem Generationswechsel. Für junge, motivierte und gut ausgebildete Handwerkerinnen und Handwerker gibt es somit zukunftsorientierte Berufs- und Karrieremöglichkeiten in der Region.

Für Unterhaltung ist zum "Tag der Zukunft" am 20. März 2019 u.a. mit einer Handwerker-Ralley, einer Tombola mit attraktiven Preisen, einem bunten Bühnenprogramm ebenso gesorgt wie für das leibliche Wohl.

Workshops:

  • Friseur
    (Haare föhnen und glätten, Styling ...)
  • Kosmetik
    (Make-Up, Handmassage ...)
  • Bäcker/Konditor
    (Gebäck, Marzipanrosen ...)
  • Tischler
    (Bau von Bleistifthaltern ...)
  • Elektro
    (SmartHome Software ...)
  • Sanitär/Heizung/Klima
    (Löten, Herstellen von Tablethaltern ...)
  • Zahntechnik
    (Zahnmodellage ...)

Die Workshops finden in drei Durchgängen statt:

1. Durchgang: 09.45 - 10.15 Uhr
2. Durchgang: 11.00 - 11.30 Uhr
3.
Durchgang: 12.45 - 13.15 Uhr



Teilnehmde Unternehmen



Ansprechpartner

Mareike Seltmann
Projektmitarbeiter/-in

Tel. 0381 4549-113
Fax 0381 4549-139
seltmann.mareike--at--hwk-omv.de



Am Tag der Zukunft 2019 waren ca. 350 Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer und andere Interessierte in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern um sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk zu informieren und gleich vor Ort Kontakt mit Ausbildungsbetrieben zu unterhalten.

Auch ein Team des NDR Fernsehens war in der HWK. Den Beitrag zur Sendung können Sie über folgenden Link sehen:
Nordmagazin - Land und Leute



Einen kleinen Einblick erhalten Sie auch über die Bildergalerie.